SpinLord Versiegelungslack Ultra Seal 20ml

3,20 €
Auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Grundpreis: 20 ml für 3,20 € entspricht 1 Liter für 160,00 €.
Versiegelungslack für Tischtennishölzer, verhindert ein ausfasern des Holzes beim Belagwechsel.

Versiegelungslack für TT-Hölzer ohne Lösungsmittel.

TT-Hölzern zu versiegeln ist eine unumgängliche Notwendigkeit, damit Beläge gewechselt werden können, ohne das Holz zu beschädigen. 

Die Lieferung erfolgt inklusive gedruckter Anleitung.

Dieser Lack ist sehr dünnflüssig und kann daher sehr leicht gleichmäßig auf das Holz aufgetragen werden. Auch das Auftragen mehrerer Schichten Lack ist problemlos machbar, für die von uns angebotenen Hölzer reicht aber in der Regel 1 Schicht (siehe Anleitung).

Zum Auftragen des Lacks liegen 2 Schwämme bei. Einfach die gewünschte Menge Lack auf das Holz geben und mit den kleineren Seitenflächen des Schwammes gleichmäßig verteilen.

20 ml Ultra Seal Versiegelungslack sind für mindestens 6 Schläger ausreichend. 

Die Mindesthaltbarkeit für dieses Produkt beträgt ungeöffnet 12 Monate ab Kaufdatum. 

Ultra Seal Versiegelungslack

In diesem Video zeigen wir Ihnen alles, was Sie über das versiegeln von Tischtennishölzern wissen müssen.

Dieser Lack ist sehr dünnflüssig und kann daher sehr leicht gleichmäßig auf das Holz aufgetragen werden. Auch das Auftragen mehrerer Schichten Lack ist problemlos machbar.

Für die von uns angebotenen Hölzer reicht fast immer 1 Schicht Lack auf jeder Seite, wenn nur gelegentlich Noppen-Innen Beläge gewechselt werden sollen.

Es kann jedoch empfehlenswert sein, 2 Schichten Lack mit einer Trockenzeit von mindestens 2 Stunden zwischen den einzelnen Schichten aufzutragen, falls Sie Beläge mit einer Klebefolie auf das Holz montieren möchten, häufig Beläge wechseln oder ein Holz mit einem sehr empfindlichen Deckfurnier (dies betrifft bei uns das Lion Earth DEF) versiegeln möchten.

Bitte sehen Sie aber bei Hölzern, die vom Hersteller bereits dünn lackiert sind, grundsätzlich unbedingt davon ab, mehr als 1 Schicht Lack aufzutragen. Dies betrifft bei uns die Hölzer Lion Absolute Intact, Lion Blast Serie, Lion Carbozone Serie und SpinLord MIG Serie).

Ist die Lackschicht zu dünn, ist kein ausreichender Schutz des Holzes gegeben. Ist die Lackschicht zu dick, haften die Beläge möglicherweise nicht mehr.

Die Trockenzeit beträgt für jede Schicht nur ca. 2 Stunden. Falls Sie Klebefolien verwenden möchten, bitte die letzte Schicht mindestens 24 Stunden trocknen lassen. Je länger Sie den Lack trocknen lassen, desto einfacher können später die Klebefolie oder der Belag entfernt werden.

Zum Auftragen des Lacks liegt ein auswaschbarer Schwamm bei. Einfach die gewünschte Menge Lack auf das Holz geben und mit den kleineren Seitenflächen des Schwammes gleichmäßig verteilen. Bitte achten Sie darauf, dass das Holz vor der Behandlung sauber ist. Auch kleine Staubpartikel müssen entfernt werden. Auch nach dem Auftragen der Versiegelung sind Partikel von der Holzoberfläche zu entfernen, bevor der Lack vollständig austrocknet.

Die Flasche ist nach Gebrauch sofort zu verschließen!

Slava Yurthev Copyright