SpinLord Stachelfeuer

18,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Tempo
2.5
Kontrolle
5.5
Störeffekt
9
Belagart
Lange Noppen (außen)

Sehr langsame lange Noppe mit hoher Kontrolle.

Ab sofort liefern wir den Stachelfeuer in einer neuen, deutlich verbesserten Qualität aus.

Die Noppen des Stachelfeuer sind sehr lang, eher dünn und weich. Der Abstand zwischen den Noppen liegt im mittleren Bereich.

Die Noppenköpfe des Stachelfeuer sind ungeriffelt, aber dennoch sehr griffig bzw. sogar leicht klebrig.

In all diesen Punkten hat sich also nichts gegenüber der alten Version geändert. Es wurde lediglich die Qualität der Gummimischung deutlich gesteigert, wodurch sich die Spieleigenschaften entscheidend verbessern.

Der SpinLord Stachelfeuer ist eine sehr langsame lange Noppe. Zwar ist dieser Belag etwas schneller als viele der verbotenen glatten langen Noppen, aber das Tempo dieses Belages liegt etwas unterhalb fast aller anderen griffigen langen Noppen. Dabei hat der Belag aber gute Temporeserven im aktiven Spiel.

Trotz des geringen Tempos und der damit verbundenen sehr hohen Kontrollle hat der Stachelfeuer in der neuen Version einen beachtlichen Störeffekt, der mit dem der meisten anderen langen Noppen von SpinLord durchaus mithalten kann. Allerdings bleibt der Dornenglanz natürlich unsere mit Abstand gefährlichste lange Noppe.

Der SpinLord Stachelfeuer kann sowohl zum Blockspiel am Tisch, als auch zur Unterschnittabwehr eingesetzt werden. Auch eigene Offensivschläge sind problemlos möglich. Für eine rein passive Spielweise ist der Stachelfeuer auf jeden Fall nicht so sehr zu empfehlen, sondern für ein modernes variables und eher tischnahes Defensivspiel.

Somit handelt es sich bei dem Stachelfeuer insgesamt um eine Allroundnoppe. Der Vorteil gegenüber anderen Belägen liegt im geringeren Tempo ohne Verlust an Störeffekt. Wir empfehlen diesen Belag allen Spielern, denen die bereits angebotenen langsamen Allroundnoppen SpinLord Agenda und Blitzschlag immer noch zu schnell sind, oder die sich noch mehr Kontrolle wünschen.

Die Haltbarkeit der Noppen ist im übrigen gut.

Neu: Ab sofort sind auch 2 Versionen mit Schwamm lieferbar.

Der in 0,5 und 1,0 mm verwendete Schwamm ist der Schwamm des SpinLord Strahlkraft.

Es handelt sich um einen mittelharten sowie elastischen Schwamm mit leicht offensivem Tempo aber ohne eingebautem Frischklebeeffekt. Ddurch wird der Stachelfeuer etwas schneller und gefährlicher bei etwas geringerer Kontrolle. Dieser Schwamm ist nicht viel anders als die Schwämme, die andere Hersteller auch für Ihr langen Noppen verwenden. Insgesamt sind diese Versionen immer noch einfach zu spielen und ideal für alle Spieler, die eine sehr kontrollierte Noppe mit Schwamm suchen.

Der verwendete Schwamm in 1,2 mm ist der Schwamm des SpinLord Keiler.

Es ist also ein sehr schneller und mittelharter Schwamm (Härtegrad ca. 43 Grad) mit deutlich spürbarem eingebautem Frischklebeeffekt, der bekannt dafür ist, im passiven Spiel sehr gefährliche kurze Blockbälle zu ermöglichen. Die Kombination eines sehr langsamen Obergummis mit einem schnellen Schwamm ergibt insgesamt ein mittleres Tempo mit deutlich erhöhtem Störeffekt und geringerer Kontrolle gegenüber der ox Version. Diese Version ist nicht einfach zu spielen, aber für versierte und spielstarke Spieler, die mit langen Noppen angreifen möchten, eine sehr interessante Option. Auch zum Spiel aus der Halbdistanz ist der Stachelfeuer mit Schwamm bestens geeignet.


Mehr Informationen
Hersteller SpinLord
Tempo 2.5
Kontrolle 5.5
Störeffekt 9
Schwammfarbe weiß (0,5+1,0 mm), orange (1,2 mm)
Haltbarkeit sehr gut
Made in China

Together with our SpinLord Zeitgeist Stachelfeuer was our first long pimple-out rubber, but it has been upgraded recently.

Our SpinLord Stachelfeuer is the best choice for all players who are looking for a long pimple-out rubber with the slowest possible speed, but still want the rubber to be dangerous. The Stachelfeuer is the slowest long pimple-out rubbers we can offer, and amazingly its destructive effect is still clearly above average.

The pimples have a cylindrical form without any supporting cones at the lower end of the pimples. The tops of the pimples are flat and even slightly sticky. The pimples have a medium width and the space between the pimples is also medium. Actually the shape of the pimples is identical to that of Zeitgeist, only the space between the pimples is lower. The pimples are also a little bit softer and more tacky. The main result of this is that it can be played more versatile, but is also a little bit less insensitive to incoming spin. On the other hand, compared to faster and more dangerous rubbers like the Strahlkraft, the Stachelfeuer is still more insensitive to incoming spin and easier to play altogether.

Altogether the Stachelfeuer can be rated as a dangerous allround rubber with very high control. This rubber allows all kinds of strokes, and all strokes can be played with or without using the wrist.

The Stachelfeuer is the best choice for all players who play a versatile modern defense close to the table and sometimes also defend from mid-distance. The Stachelfeuer is not so perfect for playing block balls as the Zeitgeist or the Dornenglanz, but it is very good also for this and much better for chopping and attacking compared to these rubbers.

Please note the Stachelfeuer is now also available with a fast 1,2 mm "High Tension" sponge. The low speed rating of 2,5 is only valid for the ox version, with this fast sponge the Stachelfeuer is a medium fast rubber.

Durability of the pimples: Very good

Pimple tops: Flat, slightly sticky

Shape of the pimples: Straight

Slava Yurthev Copyright