Informationen zum Geschäftsbetrieb während des zweiten Lockdowns

Liebe Kunden !


Geschäftsbetrieb während der Krisenzeit :

Wir sind weiterhin ein reiner Versandhandel für Tischtennisprodukte ohne Ladengeschäft. Daher gilt: Wir halten den Geschäftsbetrieb dauerhaft  uneingeschränkt aufrecht. Dazu sind wir natürlich auch langfristig und trotz erneuerten Lockdowns in der Lage.

Wichtig zu wissen auch: Wir bieten auf dieser Internetseite nur Ware an, die wir tatsächlich auch bei uns vor Ort auf Lager haben und sofort versenden können. Viele Wettbewerber bestellen die angebotenen Produkte erst bei Ihrem Lieferanten, wenn eine Bestellung für diese eingeht. Wenn der Lieferant in der derzeitigen Krisensituation nicht oder nur langsam liefern kann, sind Sie als Kunde der Dumme.  


Zustellungen von Sendungen durch die Deutsche Post / DHL während des Lockdowns:

Mit geringfügigen Verzögerungen bei der Zustellung unserer Sendungen durch die Deutsche Post / DHL ist zur Zeit nur noch in Einzefällen zu rechnen. In fast allen Fällen werden wir daher die angegebene Lieferzeit von 1-3 Werktagen einhalten können. 

Derzeit läuft auch der Versand in die Länder der EU und in die Schweiz wieder fast reibungslos. Der Versand von Sendungen in Länder außerhalb Europas ist hingegen in vielen Zielgebieten immer noch eingeschränkt oder überhaupt nicht möglich.


Senkung der MwSt:

Ab dem 01.01.2021 erhöht sich die MwSt wieder von 16% auf 19%. Die Preissenkungen, die wir am 01.07. vorgenommen haben, werden wir daher in den nächsten Tagen nach und nach wieder rückgängig machen. 


Wir wünschen Ihnen und dem Tischtennissport bessere Zeiten !

Ihr Mark Köhler

Inhaber ttdd.de

Slava Yurthev Copyright