SpinLord Marder

17,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Tempo
5
Effet
10
Kontrolle
10
Belagart
Noppen-innen

Sehr griffiger Defensivbelag für das giftige Unterschnittspiel.

Das Obergummi des SpinLord Marder und das des SpinLord Marder II sind absolut identisch, die Schwämme jedoch sind sehr unterschiedlich. Aus der Tatsache, dass die Obergummis von Marder und Marder II absolut identisch sind, folgt auch, dass die Aufschrift auf den Belägen identisch ist.

Auch sind die Schwämme sowohl beim Marder als auch beim Marder II beide weiß (wir können Sie dennoch gut unterscheiden).

Das Obergummi ist sehr dünn und hat sehr lange nach innen gerichtete Noppen. Trotz der daraus resultierenden hoch elastischen Auslegung ist das Obergummi zusätzlich noch leicht klebrig. Während klassische deutsche und japanische Beläge Rotation vor allem durch ihre Elastizität erzeugen und chinesische Beläge vor allem durch ihre Klebrigkeit, können die Marder Beläge beides. Die Effetwerte liegen somit am obersten Limit dessen, was ohne Abstriche bei Elastizität und Kontrolle (wie bei extrem klebrigen Belägen üblich) möglich ist.

Zudem sind beide Versionen haltbar, hervorragend verarbeitet und eher leicht.

Der Schwamm des Marder ist sehr langsam, katapultarm und weich (Härtegrad ca. 35 Grad). Der SpinLord Marder ist insgesamt ein moderner Defensivbelag mit guten Temporeserven.

Er eignet sich optimal für das giftige, auf Sicherheit ausgelegte Unterschnitt- und Blockspiel mit gelegentlichen kontrollierten Topspins. Im Gegenteil zu herkömmlichen effetmaximierten Belägen, ist der SpinLord Marder auch unempfindlich gegen ankommende Rotation. Im passiven Blockspiel wird zudem viel Tempo absorbiert.

Der SpinLord Marder wurde aber nicht nur zur Kombination mit Defensivhölzern entwickelt. Sehr gut ist dieser Belag auch mit mittelschnellen und schnellen Hölzern kombinierbar, wenn der Spieler eine Seite des Schlägers trotz des Holzes kontrolliert gestalten möchte. Der SpinLord Marder ermöglicht z.B. selbst auf schnellen Offensivhölzern eine kontrollierte Rückhandseite und ist somit der optimale Belag für alle Spieler mit deutlich unterschiedlicher Spielstärke auf Vorhand und Rückhand.

Mehr Informationen
Hersteller SpinLord
Tempo 5
Effet 10
Kontrolle 10
Katapulteffekt gering
Gewicht niedrig
Schwammfarbe weiß
Haltbarkeit gut
Made in China

All SpinLord Marder rubbers feature the same slightly sticky and very elastic top-sheet.

Marder combines this top-sheet with a very slow soft sponge. Marder is superb for chopping and undercut defense. All strokes can be played with the highest possible rotation. Altogether Marder is a classical defense rubber which can also be played on faster blades.

Slava Yurthev Copyright