SpinLord Dornenglanz

19,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Tempo
4.5
Kontrolle
4
Störeffekt
10
Belagart
Lange Noppen (außen)

Die für das Blockspiel am Tisch wohl gefährlichste lange Noppe überhaupt, seit Jahren ein Bestseller !

Der SpinLord Dornenglanz ist eine völlig neuartige lange Noppe, die nicht auf anderen langen Noppen basiert, sondern auf klebrigen noppen-innen Belägen. Wesentliches Kennzeichen dieses Belages ist die klebrige und leicht spiegelnde Oberfläche der Noppen.

Wichtig dabei: Dieser Belag wurde genau wie von uns jetzt angeboten dem ITTF vorgelegt und genehmigt.

Die Noppen des Dornenglanz sind extrem dünn und liegen zudem weit auseinander. Die Noppen sind mittelhart mit Tendenz zu etwas weicher und elastisch. Die neuartige Noppenoberfläche macht den Dornenglanz so griffig (der Dornenglanz ist, obwohl die Noppen nicht geriffelt sind, griffiger als andere lange Noppen), dass die dünnen Noppen problemlos spielbar sind. Gleichzeitig knicken diese sehr schnell ab und sind dadurch sehr gefährlich.

Zudem absorbiert die Klebrigkeit der Noppenoberfläche viel Tempo im passiven Blockspiel.

Diese Faktoren sind zusammen mit der ungewöhnlich flachen Ballflugkurve das Geheimnis des Dornenglanz und haben diesen Belag in den vergangenen Jahren zu unserer erfolgreichsten langen Noppe überhaupt gemacht.

Die große Stärke des Dornenglanz ist die universelle Einsetzbarkeit. Herkömmliche lange Noppen haben deutliche Stärken und Schwächen. Der Dornenglanz ist vor allem beim Blockspiel die wohl gefährlichste lange Noppe überhaupt, aber auch in jedem anderen Bereich sehr stark. Unterschnittabwehr, offensive Störschläge - alles problemlos und effektiv möglich bei noch guten Kontrollwerten und sehr gutem Störeffekt. Die meisten Spieler werden mit dieser Noppe deutlich erfolgreicher spielen als vorher.

Das Tempo dieses Belages liegt in ox etwas oberhalb von Blitzschlag, Zeitgeist und Stachelfeuer, der Dornenglanz gehört somit zu den mittelschnellen langen Noppen.

Der SpinLord Dornenglanz spielt sich nicht wie eine glatte lange Noppe. Dies ist mit legalen Methoden nicht machbar. Der SpinLord Dornenglanz ist für Spieler gedacht, die mit einer griffigen langen Noppe erfolgreicher spielen möchten als dies bisher möglich war. Jedoch werden auch Spieler, die früher glatte lange Noppen gespielt haben, schnell mit diesem Belag zurecht kommen, da der Dornenglanz ohne größeren Einsatz des Handgelenks gespielt werden kann.

Im Gegensatz zu dem Zeitgeist, der sich optimal nur für ein passives Blockspiel am Tisch eignet, ist der Dornenglanz aber auch bei aktiven Schlagbewegungen besonders effektiv.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Noppen aufgrund der geringen Breite nur eine durchschnittliche Haltbarkeit haben. Falls Sie Wert auf eine sehr hohe Haltbarkeit legen, sollten Sie den SpinLord Blitzschlag bevorzugen.

Viele Top-Spieler spielen mit dem Dornenglanz, z.B. Fabian Åkerström, schwedischer Meister im Herren-Einzel oder Anna-Carin Ahlquist, Gold Medaille im Einzel bei den Paralympics, ITTF Spielerin des Jahres (Stand 2013).


Mehr Informationen
Hersteller SpinLord
Tempo 4.5
Kontrolle 4
Störeffekt 10
Haltbarkeit leicht unterdurchschnittlich
Made in China

Without doubt the SpinLord Dornenglanz is our most famous long pimple-out rubber and it is also one of the best-selling rubbers of this category in the world.

This rubber has one disadvantage: The pimples are not as sturdy as those of some other rubbers, they can break rather fast if used for powerful shots. A small hint from our side: The red rubbers are in average more sturdy then the black rubbers, but the black ones are a little bit softer and more tacky.

The main advantage of this rubber is also quite clear: For playing block balls it is by far the most dangerous long pimple-out rubber in the world.

Some players even say that it is also very good for chopping and attacking, but we think for these strokes there are better rubbers. But if it is necessary, these can also be played effective and precise.

Playing block balls is superb in all variations, with or without using the wrist, active or passive. No matter with what technique you prefer playing block balls, the Dornenglanz is always the best choice if the highest possible disruptive effect is the most important point for you. And compared to the disruptive effect the Dornenglanz is still quite easy to play. Many professional players also claim that they have chosen the Dornenglanz because it is very reliable - in any situation of the game, no matter how the opponent plays, it is easy to keep the ball under control and avoid easy mistakes. That the Dornenglanz is also rather insensitive to incoming spin clearly supports this.

The speed of the Dornenglanz is medium high. The rubber compound is elastic and medium hard. The pimples are very thin and have a cylindrical shape. The space between the pimples is rather large. The tops of the pimples are flat and even a little bit sticky. Previously a sticky top-sheet was only possible with inverted rubbers - Dornenglanz was the first rubber to change this. The pimple tops are even covered with a protection foil. Meanwhile some other brands have copied this, but actually SpinLord was the first brand to present such a rubber.

The Dornenglanz is a long pimple-out rubber for advanced players. but with some practice also average players can fully master this rubber. Only if you never have played a long pimple-out rubber before, or you wish for a more versatile rubber, or a rubber with the highest possible control, then the Dornenglanz will not be the best choice for you.

Durability of the pimples: Slightly below average

Pimple tops: Flat, slightly sticky

Shape of the pimples: Straight

Slava Yurthev Copyright