SpinLord ORKan II

29,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten.
Auf Lager
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Tempo
10
Effet
7
Kontrolle
9.5
Belagart
Mittellange Noppen (außen)

Offensive mittellange Noppe. Sehr spinfreudig und gefährlich, aber immer noch gut kontrollierbar.

Der SpinLord ORKan II ist eine etwas kürzere mittellange Noppe. Sie kombiniert ein hohes Tempo mit hoher Griffigkeit und einem hohen Störeffekt.

Dabei ist das Obergummi des ORKan II identisch mit dem des ORKan, nur der Schwamm ist ein anderer. Der rosafarbene Schwamm des ORKan II ist mit einem Härtegrad von ca. 44 – 45 Grad mittelhart. Während der silberne Schwamm des ORKan eine Neuentwicklung ist, handelt es sich bei dem deutlich schnelleren Schwamm des ORKan II um den bewährten Schwamm des Waran II.

Im Gegensatz zu allen anderen kurzen und mittellangen Noppen von SpinLord haben die mittelharten Noppen des ORKan II eine zylindrische Form. Die Noppenköpfe sind geriffelt, der Abstand zwischen den Noppen ist durchschnittlich groß. Im Vergleich zu der sonst verwendeten konischen Form, sind zylindrische Noppen langsamer, aber gefährlicher. Das geringere Tempo dieser Noppenform wird bei dem ORKan II allerdings durch den sehr schnellen Schwamm mit einem starken eingebauten Frischklebeeffekt vollkommen ausgeglichen.

Jedoch ist der ORKan II, wie schon der ORKan, bei Topspins etwas schwächer. Seine Stärken entfaltet er vor allem bei einem druckvollen Block- und Konterspiel. Die Ballflugkurve bei diesen Schlägen ist flach und sehr schwer berechenbar, sowohl durch ein schnelles Abtauchen der Bälle als auch durch einen leichten Flattereffekt. Erstaunlicherweise sind trotz des hohen Tempos auch mit dem ORKan II Unterschnittbälle sehr einfach und gefährlich spielbar.

Das Tempo des ORKan II liegt unterhalb dem des Waran II (weil das Obergummi langsamer ist), aber knapp über dem des Keiler. Somit ist der ORKan II ein mittelschneller Offensivbelag und die zur Zeit schnellste und gleichzeitig auch gefährlichste angebotene mittellange Noppe. Trotzdem ist sie nicht viel schwieriger zu kontrollieren, als die meisten kurzen Noppen. Wenn Sie also das Gefühl haben, Ihre kurze Noppe wäre mit dem Plastikball zu langsam oder zu ungefährlich für den Gegner, so kann der ORKan II beide Probleme gleichzeitig lösen. Er ist etwas besser als der ORKan auch als Vorhandbelag einsetzbar. Lediglich Spielern, die mit den Noppen auch Topspins spielen wollen, würden wir nicht zu diesem Belag raten.

Das Gewicht des ORKan II liegt im mittleren Bereich. Der ORKan II ist schwerer als der ORkan, Degu, Keiler oder Waran, aber leichter als der Gipfelsturm oder der Waran II.

Zu beachten ist auch, das er sehr teuere Rohmaterialien verwendet, so dass der Verkaufspreis unvermeidbar etwas höher ist.

Mehr Informationen
Hersteller SpinLord
Tempo 10
Effet 7
Kontrolle 9.5
Katapulteffekt hoch
Gewicht mittel
Schwammfarbe pink
Haltbarkeit sehr gut
Made in China

This amazing new semi-long pimple-out rubber features a very tacky rubber compound and cylindrical pimples with ribbed pimple tops. The rubber compound can also be rated as elastic and medium-hard.

Our previous short and semi-long pimple-out rubbers all had conical shaped pimples. The now used cylindrical shape reduces the speed a little bit. As a result the high speed of this rubber is generated only by the sponge, not by the top-sheet. The cylindrical pimples also makes the rubber more dangerous compared to rubbers with conical shaped pimples, because the pimples can wobble easier. The ORKan is ideal for playing block balls and counter-attacks, undercut balls are also easy to play. Due to the shape of the pimples, topspins are not the main strength of this rubber, but they are still possible due to the high friction.

ORKan will be sold with 2 different sponges. The version named ORKan has a soft silver colored sponge (38-40 degrees hardness) This version named ORKan 2 has a hard pink colored sponge (44-46 degrees hardness)

Both sponges are high speed sponges with a good build-in speed-gluing effect. The pink sponge is noticable faster then the silver sponge, but also more difficult to control (by the way, the pink sponge is the sponge of the Waran II, while the silver sponge is a new development). The soft version of ORKan is ideal for average players, while the hard version is also suitable for top players.

The combination of a slow top-sheet with a fast sponge makes the ball trajectory of both versions often unpredictable and dangerous for the opponent, specially when playing active or passive block balls against topspins - while the sponge enables a high ball accleration, the top-sheet supports a fast sinking trajectory of the ball.

The ORKan is our best offer for all players who are seeking for a semi-long pimple that is easy to play but can offer a very high disruptive effect (which is also higher then that of our other semi-long rubbers Gipfelsturm and Keiler).

Slava Yurthev Copyright