Vorschau

Hinweis: Weitere Informationen zu noch nicht lieferbaren Produkten sind nicht möglich. Wir bitten von Fragen zu diesen Produkten abzusehen.

Sie erhalten auf dieser Seite eine Übersicht über alle kommenden Neuheiten, für die uns bereits Informationen oder sogar Muster vorliegen.


SpinLord

Wie jedes Jahr wird es von SpinLord auch 2018 und 2019 einige neue Beläge geben.

Auf jeden Fall werden wir von dem Gigant noch eine schnellere Version mit einem "normalem" Schwamm (also kein Dämpfungsschwamm) veröffentlichen. Dies kann aber bis Anfang 2019 dauern, da wir auch die neue Version erst beim ITTF einreichen müssen. Der Schwamm wird jedenfalls der Schwamm des SpinLord Marder werden. Somit ist diese Version deutlich schneller als die Version mit Dämpfungsschwamm, aber immer noch langsamer als die Antis von Giant Dragon, Tuttle und Friendship (Tempo 4). Als Schwammstärken sind 1,5 und 1,8 mm angedacht.

Ab April 2018 ist bereits der SpinLord ORKan auf der ITTF Zulasssungsliste enthalten (die Abbildung rechts zeigt eine Nahaufnahme der Noppen des ORKan). Es handelt sich bei diesem Belag um eine etwas längere kurze Noppe mit zylindrischer Noppenform. Alle anderen kurzen Noppen von SpinLord haben eine konische Noppenform, daher wird sich der ORKan spielerisch recht deutlich von diesen unterscheiden. Der ORKan wird mit 2 verschiedenen Schwämmen angeboten werden. Die erste Version mit dem Schwamm des Waran II soll dabei Ende dieses Jahres erscheinen, die zweite Version mit einem ganz neuem silbernen Schwamm vielleicht erst 2019.

2019 wird vielleicht auch endlich der Ozelot lieferbar sein, ein Belag, der schon seit Anfang 2017 ITTF zugelassen ist.

Auch arbeiten wir wieder an einer neuen langen Noppe. Schon seit längerer Zeit werden dazu neue Gummimischungen getestet. Wir hoffen bis Mitte 2019 einen Belag präsentieren zu können, der allen (hohen) Erwartungen standhalten kann.


Lion

Lion wird Ende 2018 - Anfang 2019 eine neue lange Noppe auf den Markt bringen (Lion Trapper). Diese Noppe wird geriffelte Noppen haben, der Abstand zwischen den Noppen ist eher gering. Diese Kombination begünstigt das Blockspiel am Tisch und reduziert das Tempo. Weitere Informationen zu diesem Belag liegen aber noch nicht vor.


Tuttle

Tuttle hat einen neuen sehr offenporrigen Schwamm entwickelt, der aussieht wie ein deutscher Tensorschwamm. Es ist aber eine Eigenproduktion von Tuttle "Made in China". Dieser Schwamm wird in 4 Farben hergestellt und wird in Kombination mit diversen Obergummis eingesetzt werden. Deutlich anders als die aktuellen Tuttle Beläge wie z.B. der Tuttle 55A werden diese Beläge nicht werden, erstaunlicherweise aber etwas günstiger statt teurer. Wir haben uns als erstes für eine Kombination des Tuttle 888 Obergummis in klebriger Version mit dem neuen Schwamm in oranger Farbe entschieden. Dieser Belag dürfte bereits ab September lieferbar sein.


Sword

Von Sword wird es noch eine neue Version des Ares geben. Diese Version ist nun sehr offensiv statt wie bisher sehr defensiv ausgerichtet. Die hohen Effetwerte bleiben dabei erhalten.